Nähkurs Gutschein: Herausforderung angenommen!

Ein tolles Geschenk und genau die richtige Herausforderung!

IMG_6323

Allerdings habe ich die Aufgabe abgeschwächt, da ich vor dem 3-Tages Dirndl Nähkurs zu viel Respekt habe und erstmal die Grundkenntnisse des Nähens vertiefen wollte. Dafür eignet sich ein Basic-Kurs (2 Tage) bestens. Ein zusätzlicher Projekttag steht noch aus und wird von mir bald besucht.

Solltet ihr Interesse haben einer Nähmaschine das handwerkliche Surren zu entlocken oder Euch das Umsetzen von Schnittmuster in ein tragbares Kleidungsstück reizt, dann geht doch zu Blanca Popp von der Nähschule München.
Die Nähschule bietet unterschiedliche Workshops, die man auch per Gutschein verschenken kann.

Mein Workshop letzte Woche startete mit einer Stoff- und Werkzeugkunde sowie der Vermittlung von alltäglichen Fertigkeiten (u.a. unsichtbare Saumnaht) und Arbeiten an der Nähmaschine. Dabei werden die Fertigungen (u.a. Französische Naht, Reißverschluss einnähen) Schritt für Schritt erklärt und an Übungsstücken umgesetzt.

IMG_6334IMG_6333IMG_6330

Am Ende des Tages wird das Projekt (z.B. einfaches Kleidungsstück, Tasche, Kissen)
für den nächsten Tag besprochen.

IMG_6325

Am zweiten Tag wird das Projekt (Zuschnitt und Näharbeiten) selbstständig umgesetzt – immer mit einem Schulterblick sowie Rat und Unterstützung von Blanca. Trotz meines einfachen Burda Schnitts für einen weiten Sommerrock war ich dankbar für den Profi an meiner Seite.

IMG_6324IMG_6335IMG_6336

Das künstlerisch-schöpferische Miteinander der Kursteilnehmer wird von Blanca Popp hervorragend moderiert und angeleitet. Die Kursräume liegen zentral am Isartorplatz und man kann sich kostenlos eine Nähmaschine ausleihen.

Vielen tausend Dank an alle, die mir diesen Workshop ermöglicht haben!
Ich freue mich schon auf meinen dritten Kurstag – die Kleine hat sich ein Röckchen und Hängerkleid ausgesucht
und das Dirndl wird doch vom Profi geschneidert!

Immer her mit euren Schneiderwünschen – ich nehme die Herausforderung an!

Alles Liebe 💋

Karen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s