Einfach viel Glück:Kekse!

Zum Jahresstart ein Beitrag, den weihnachtsmüde Menschen getrost überlesen dürfen. Es geht „schon wieder“ um Kekse. Entschuldigt, aber Ihr seid selber Schuld und habt mich mit dem Keksstempel herausgefordert … Außerdem nutze ich die Gelegenheit und backe, verschenke und verschicke: „Viel Glück 2016!“  – Grüsse.

IMG_7249

Zutaten für ca. 40 Glückskekse:
– Plätzchenausstecher, rund ca. 7cm und Keks-Stempel (z.B. von RBV Birkmann)

250g Butter, 4 Eigelb, 200g Puderzucker, 1 gute Prise Salz, 500g Mehl, Mark einer Vanilleschote und Abrieb einer Zitrone oder Limette sowie 50ml Milch in einer Schüssel mit dem Knethaken der Rührmaschine oder mit der Hand zu einem geschmeidigen Teig kneten.
Den Mürbeteig in Frischhaltefolie für 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Danach 3mm dick ausrollen und stempeln. Erst jetzt mit dem runden Teigausstecher ausstechen und die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech legen. In den Backofen bei 180 Grad Umluft für 12-15 Minuten goldgelb backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
Nach Belieben mit Zitronenguss auf der Unterseite bestreichen und unbedingt verschenken!

IMG_7250

IMG_7247

Alles Gute 2016!

Karen

 

Advertisements

2 Gedanken zu „Einfach viel Glück:Kekse!

    • Hallo Julia,

      die Kekse sind super angekommen. In eine durchsichtige Tüte gepackt mit einem hübschen „selbstgemacht“ Anhänger und Glückwünsche für 2016 wurden alle Glückskekse übergeben.

      Dir auch ein glückliches 2016!
      Liebe Grüße Karen

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s