Speisekammer auswärts: Brioche

Mein geplanter Besuch bei Lu inspirierte mich zu einem besonderen Gastgeschenk. Ohne Zähne zwar noch kein Testesser, aber dank großer Familie das perfekte Mitbringsel für die ganze Familie. Die Fotos sind diesmal auswärts in einem wunderschönen Haushalt entstanden.

IMG_7234

Zum zweiten Frühstück genießen wir die noch lauwarme Brioche mit Butter und dick Brombeermarmelade bestrichen. Ein gutes Stück heimischer Bergkäse für die salzige Komponente verleckert uns den ratschenden Vormittag. Wenn später alle Zuhause sind, werden die restlichen Scheiben dieses feinen Hefegebäcks dick mit Butter und Honig bestrichen.
Mein Tipp für den Herrn des Hauses: eine Brioche Scheibe von beiden Seiten in Butter anbraten mit Parma-Schinken belegen und Tagleggio überbacken.

IMG_7236

Zutaten für eine Kastenform:

20g frische Hefe in 1/4l lauwarmer Milch bröseln, auflösen und 15 Minuten ruhen lassen. In einer Schüssel 150g weiche Butter mit 2 Eiern verrühren. Das Mark von 1 Vanilleschote sowie 80g Honig dazugeben. 125g getrocknete Aprikosen fein hacken. Hefemischung, Aprikosen und 500g Mehl zur Buttermischung geben und zu einem glatten Teig verrühren oder kneten. Den Teig mit einem feuchten Tuch abdecken und 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.
Damit man nicht bereits frühmorgens aufstehen muss, wartet der Hefeteig abgedeckt im Kühlschrank auf seinen Einsatz am nächsten Morgen!
Eine Kastenform ausfetten. Den Teig nochmals durchkneten, in die Form füllen und erneut mit einem feuchten Tuch abgedeckt eine halbe Stunde gehen lassen. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Die Brioche für etwa  55 Minuten goldbraun backen. Aus der Form nehmen und auskühlen lassen.

IMG_7239

Rezept nach Tim Raue aus dem Kochbuch: Kochquartett

Schön war’s!

Liebe Grüße

Karen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Back mich! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s